CB1100 RS

> FÜHRERSCHEINKLASSE A

Ein Motorrad für all jene, die Styling und Fahrgefühl eines klassischen Naked-Bikes mit luftgekühltem Vierzylinder-Reihenmotor zu schätzen wissen – eine echte Fahrmaschine eben.

Der Look eines frühen Superbikes

UVP ab Werk: 12.905,- €*
UVP inkl. Überführung: 13.190,- €*

Instrumente

Tachometer und Drehzahlmesser sind ganz im Retro-Stil gehalten und mit Chrom verziert. Eine Tankanzeige, eine Uhr, eine Ganganzeige, eine Verbrauchsanzeige und ein Bordcomputer, der die Reichweite errechnet, versorgen den Fahrer mit Informationen. Die Zündung wird nun mit einem Schlüssel im „Wave“-Design aktiviert.

Die Front

Der runde Frontscheinwerfer verfügt über LED-Technik samt Tagfahrlicht und wird von zwei Miniblinkern im Custom-Stil flankiert. Unverkennbar im Naked-Look krönt die hübsche Instrumenteneinheit mit den beiden darunter positionierten Hupen die Front der Maschine.

Proportionen

Proportionen und Silhouette eines echten Superbikes der 1970er-Jahre sind unverkennbar. Der schnittige, geschwungene Tank ohne sichtbare Schweißnähte, dafür mit einen sportlichen Racing-Streifen und einem Alu-Tankdeckel im Flugzeug-Stil lässt ausgereifte Handwerkskunst erkennen.

Komfort

Ein breiter Sitz im klassischen Stil – ganz so wie früher. Der hochwertige, robuste Bezug ist mit einer weichen Polsterung unterfüttert und sorgt damit bei Fahrer und Sozius für extrem hohen Fahrkomfort.

Eine klare Linie

Die Fußrasten liegen dank der überarbeiteten Aufhängung enger an und fügen sich harmonisch in die Linienführung des Chassis und der Schalldämpfer ein. Gefertigt aus stabilem Aluminium-Druckguss sind sie leichter und kleiner und bieten sowohl dem Fahrer als auch dem Sozius ordentlichen Halt.

Bremsen

Zwei radial befestigte Vierkolben-Bremszangen von Tokico verzögern vorne schwimmend gelagerte 310 mm Bremsscheiben; hinten ist eine 256 mm Bremsscheibe mit Einkolbenbremszange im Einsatz. In Kombination mit dem Antiblockiersystem (ABS) wird für ein gutes und sicheres Gefühl bei allen Bremsvorgängen gesorgt.

Das Design einer rassigen Rennmaschine aus den 1970er-Jahren mit einem Hauch von Café-Racer.

Vom Augenblick des Motorstarts an lenkt die CB1100 RS alle Aufmerksamkeit auf sich. Der kernige Auspuffsound aus den verchromten Endtöpfen erinnert an die CB750 und bleibt gewiss nicht unbemerkt. Dieses Bike hat eine ganz besondere Ausstrahlung: Ein unverfälschter Naked-Stil mit auffälligen Federelementen vorne und hinten, schwimmend gelagerten Bremsscheiben, einem Tank samt sportlichen Racing-Streifen und schmale Blinker – einfach umwerfend.

CANDY PROMINENCE RED
GRAPHITE BLACK

Motor

BauartLuft- und ölgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor
Bohrung73,5 x 67,2
Hubraum (in cm3)1140
Verdichtung9,5 : 1
GemischaufbereitungPGM-FI Benzineinspritzung
Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC))66 (90) / 7.500
Max. Drehmoment (Nm bei min-1 (95/1/EC))91 / 5.500
StarterElektrostarter
Höchstgeschwindigkeit (in km/h)180

Kraftstoffverbrauch

Verbrauch Honda Messwerte gem. WMTC5,3 /100 km
AbgasverhaltenEuro 4
CO2 g/km kombiniert ab Euro 4123 g/km

Kraftübertragung

Getriebe6-Gang
EndantriebKette
KupplungMehrscheiben Ölbad

Abmessungen

Länge x Breite x Höhe (in mm)2.180 x 800 x 1.100
Radstand (in mm)1.485
Lenkkopfwinkel26°
Sitzhöhe (in mm)795
Bodenfreiheit (in mm)130
Tankinhalt (in Liter)16,8
Sitzplätze2
FahrwerkDoppelschleifenrahmen aus Stahl
Nachlauf in mm99

Fahrwerk

Felge vorne17 x 3,50
Felge hinten17 x 5,50
Bereifung vorne120/70-17
Bereifung hinten180/55-17
Radaufhängung vorne43 mm Teleskopgabel
Radaufhängung hintenSchwinge, 2 Federbeine
Bremse vorneABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen
Bremse hintenABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

Gewichte

Gewicht vollgetankt (in kg)252
Zul. Gesamtgewicht (in kg)425
Max. Zuladung (in kg)173

Das Design einer rassigen Rennmaschine aus den 1970er-Jahren mit einem Hauch von Café-Racer.

Vom Augenblick des Motorstarts an lenkt die CB1100 RS alle Aufmerksamkeit auf sich. Der kernige Auspuffsound aus den verchromten Endtöpfen erinnert an die CB750 und bleibt gewiss nicht unbemerkt. Dieses Bike hat eine ganz besondere Ausstrahlung: Ein unverfälschter Naked-Stil mit auffälligen Federelementen vorne und hinten, schwimmend gelagerten Bremsscheiben, einem Tank samt sportlichen Racing-Streifen und schmale Blinker – einfach umwerfend.

Zeit für Veränderungen

Wir haben den Motor für eine noch geschmeidigere Gasannahme überarbeitet und verfeinert – das maximale Drehmoment von 91 Nm sorgt für die nötige Power. Bis hin zu den Ventildeckeln in Schwarz gehalten, entsteht ein markanter Kontrast zu den Elementen aus glänzend poliertem Aluminium und Chrom. So entsteht dieser unverfälschte Custom-Look.

Wollen Sie den satten Sound der 70er-Jahre hören? Dann geben Sie einfach Gas!

Im Jahre 1969 verkündete bereits der Sound des luftgekühlten Vierzylinder-Reihenmotors den Beginn eines neuen Superbike-Zeitalters: Die CB750 Four trat ins Rampenlicht. Dieser Moment hatte eine große Bedeutung, denn er änderte unsere Wahrnehmung von Motorrädern und unsere Fahrweise. Die CB1100 RS ist die Verbindung zu den frühen Tagen ungezügelter Freiheit – ein echter Café-Racer mit klassischer DNA.

Vorderradgabel

Die neue, im Custom-Stil gehaltene 43 mm Vorderradgabel mit „Dual-Bending Valve“-Technologie sorgt bei der CB1100 RS für ausgezeichnete Kontrolle. Durch die Bauweise mit freien Ventilen erhöht sich der Dämpfunggrad je nach Straßenbedingung progressiv. Diese einfache und gleichzeitig innovative Technologie, weltweit erstmals eingesetzt, erreicht eine Performance, die jener von Federungssystemen mit Kartuschen entspricht, dabei jedoch weniger Gewicht auf die Waage bringt.

HONDA RENT A BIKE

Tagesmiete inkl. 300 km: 149,-€ | Wochenende inkl. 600 km: 349,-€

Drum prüfe wer sich ewig bindet! Wollen Sie das Bike Ihrer Träume vor dem Kauf ausgiebig testen? Oder einfach mal ein Wochenende mit ihm verbringen, um zu erfahren, wie sich die Maschine anfühlt?

Der Top-Vermietservice beim Honda Motorrad Vertragspartner macht’s möglich. Ob Cruiser, Adventure, Supersportler oder Tourer - geboten wird eine große Auswahl an aktuellen Maschinen. Darüber hinaus halten viele unserer Händler eine Auswahl an Zubehör für Sie bereit wie z.B. Helme, Handschuhe. Selbstverständlich ist eine ausführliche Einweisung inklusive.

> Download Broschüre

Die 50/50-Finanzierung ist eine besondere Form des 3-Optionen-Kredites, den wir momentan für alle Honda Motorräder anbieten.1)

Sie zahlen 50% des Kaufpreises an und zahlen dann 12 oder 24 Monate keine Raten und keine Zinsen 2). Sie genießen also während der Vertragslaufzeit eine zinsfreie Zahlpause. Am Ende der Laufzeit werden die restlichen 50% des Kaufpreises fällig. Jetzt haben Sie 3 Optionen, sich zu entscheiden

Kauf: Sie bezahlen die vereinbarte Schlussrate und behalten das Fahrzeug

Weiterfinanzierung: Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Weiterfinanzierung der Schlussrate.

Rückgabe: Sie geben das Fahrzeug auf Basis der Rückkaufvereinbarung zurück ohne weitere Verpflichtungen. Voraussetzung: Das Fahrzeug befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand und die vereinbarte Laufleistung ist nicht überschritten.

Sie möchten noch mehr darüber wissen? Fragen Sie einfach Ihren Honda Vertragshändler.

1) Diese Art der Finanzierung bieten wir nur für Honda Neu- und Vorführfahrzeuge (ausgenommen Trial & Cross-Maschinen) an. Sie möchten noch mehr darüber wissen? Fragen Sie einfach Ihren Honda Vertragshändler.

2) Bei teilnehmenden Honda Händlern

Ein Finanzierungsangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222 - 224, 60314 Frankfurt am Main, für alle Honda Motorrad Neufahrzeuge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Probefahrt
Testen Sie dieses Modell
Kostenlose Probefahrt

 

Sie benötigen mehr Informationen? 
Hier zum Download
Gesamtprospekt Naked Allrounder

 

Besuchen Sie uns.
Wir sind ganz einfach zu finden.
Hier geht`s zur Anfahrt

 

*Unverbindliche Preisempfehlung von Honda Deutschland, inkl. 19% MwSt. Den Endpreis einschließlich aller Nebenkosten erfahren Sie bei Ihrem Honda Center.

Probefahrt
Anfahrt
Konfigurator